Beliebt

So erstellen Sie einen Infografik-Lehrplan mit Piktochart (samt Vorlagen)

Was kommt Ihnen in den Sinn, wenn Sie an einen Lehrplan denken?

Handelt es sich um ein langweiliges, wortreiches Dokument, in dem die Lehrkräfte die Inhalte des Semesters oder Schuljahres darlegen?

Eine Infografik-Vorlage für den Lehrplan kann so viel mehr sein als das! Erfahren Sie mehr über infografische Lehrplanvorlagen, Beispiele und Tipps von Lehrern, die mit Piktochart ihren eigenen infografischen Lehrplan für akademische Lehrveranstaltungen erstellt haben.

Legen Sie ein kostenloses Piktochart-Konto an, damit Sie ganz einfach mitmachen können und Zugang zu den hochwertigen Versionen der Vorlagen erhalten, die wir unten vorstellen.

Inhaltsverzeichnis

Was ist der Zweck eines Infografik-Lehrplans?

  1. Es handelt sich dabei um ein Dokument, das Regeln und Erwartungen festlegt, die Verantwortlichkeiten von Studierenden und Lehrkräften darlegt und den Plan für verspätete Kursarbeiten, Anwesenheit, Benotung und andere Verfahren zusammenfasst.
  2. Es handelt sich auch um eine dauerhafte schriftliche Aufzeichnung, in der der Name des Kurses, das Fach, der Dozent, die Anzahl der Credits, das Niveau und der Inhalt des Semesters angegeben sind.
  3. Und schließlich ist es ein Instrument, das den Schülern alle Informationen an die Hand gibt, die sie für die Teilnahme und das Verständnis des Stoffes benötigen, und das sie letztlich dazu ermutigt, erfolgreich zu lernen und in der Klasse zu bestehen.

Bevorzugen Studierende einen infografischen Lehrplan?

Angel W. Kaur von der University of North Carolina in Asheville kam in einer mit gemischten Methoden durchgeführten Studie zu den Eindrücken der Studierenden von infografischen Lehrplänen zu folgenden Ergebnissen:

„Unabhängig von der Klassenzugehörigkeit bevorzugten die Studenten einen infografischen Lehrplan und beschrieben ihn als einfach zu benutzen, einprägsam, organisiert und ansprechend.
Die Studierenden berichteten, dass sie den Infografik-Lehrplan vollständiger gelesen hatten, weniger Angst vor dem Kurs hatten und sich aufgrund des Lehrplans wohler mit den Anforderungen fühlten. Es werden Empfehlungen für die Erstellung eines ansprechenden visuellen Lehrplans im Stil einer Infografik gegeben.“

Wir haben uns mit drei wunderbaren Lehrerinnen unterhalten: Heather Anderson, Andrea Zapor und Katherine Maloney. Sie verwenden Piktochart for Education, um schöne Infografiken zu erstellen, die ihre Schüler beeindrucken und begeistern.


Gestaltung eines visuellen Lehrplans mit Lehrerin Heather Anderson

Heather Anderson, eine erfahrene Englischlehrerin der 8. Klasse aus Oklahoma, setzt täglich Technologie im Klassenzimmer ein. Neben der Erstellung von Infografiken baute sie eine fantastische akademische Website auf, damit ihre Studenten online auf ihre Kursinhalte zugreifen konnten.

Wir haben Heather nach ihren besten Tipps gefragt, wie man einen ansprechenden visuellen Lehrplan für Lehrkräfte und Studierende gleichermaßen erstellt. Hier ist ihr Ratschlag:

Tipp Nr. 1: Zerlegen Sie Ihren Lehrplan in verdauliche Häppchen

In der Vergangenheit haben meine Schüler meinen vier Seiten langen Word-Lehrplan immer gelangweilt entgegengenommen.

Worte, Worte, Worte, so weit das Auge reicht. Was haben sie am Ende damit gemacht? Kaum jemand hat sich den Lehrplan durchgelesen.

meme zu wörtern, langer lehrplan vorlage von einer erfahrenen lehrerin

Mit Piktochart können Sie eine visuelle Darstellung von Kurs- und Unterrichtsinformationen erstellen, die Ihre Schüler tatsächlich lesen wollen.

Beginnen Sie damit, Ihren Lehrplan in verdauliche Häppchen aufzuteilen. Überlegen Sie, was die Schüler unbedingt über Ihren Kurs wissen müssen.

Überlegen Sie, welche Sprache verwendet wird, welche Ressourcen zur Verfügung stehen und welche Referenzbilder den Schülern helfen würden, die Schlüsselelemente Ihres Unterrichts besser zu verstehen und sie auf den Erfolg vorzubereiten.

Tipp Nr. 2: Konzentrieren Sie sich auf die Fragen, die die Schüler stellen werden

Am ersten Schultag sind die Schüler voller Fragen. Was tue ich, wenn ich auf die Toilette muss? Ist ein Stift in Ordnung? Sind Handys erlaubt?

Versuchen Sie, diese Fragen mit Antworten in Ihrem visuellen Lehrplan zu berücksichtigen. Die Schüler können Ihren Lehrplan wieder aufrufen, wenn sie in den kommenden Wochen ein Verfahren vergessen haben.

Tipp Nr. 3: Verwenden Sie ein einheitliches Farbschema/Thema. Bleiben Sie stilvoll

Ihre Formulierungen sollten leicht zu erkennen und optisch ansprechend sein. Halten Sie sich an einige wenige Farben, die sich gegenseitig ergänzen, und verwenden Sie ähnliche Formen in Ihrem visuellen Lehrplan.

Tipp Nr. 4: Er sollte einfach zu befolgen sein

Ihr visueller Lehrplan sollte wie Ihre Unterrichtsregeln und -verfahren sein: leicht zu befolgen und leicht zu verstehen. Kombinieren Sie zum Beispiel Informationen über Bewertung und Benotung.

Tipp Nr. 5: QR-Codes verwenden

Wenn Sie eine Website haben, erstellen Sie einen QR-Code und fügen Sie ihn in Ihren Infografik-Lehrplan ein, um Links und zusätzliche Kommunikationsressourcen einzubinden, anstatt das Format zu textlastig zu machen.

Ich verwende QR-Codes häufig in meinem Unterricht. Wenn ich einen solchen Code in meinen visuellen Lehrplan aufnehme, können die Schüler selbstständig darauf zugreifen, ohne die Unterrichtszeit zu verlieren.

Tipp Nr. 6: Fassen Sie sich kurz und prägnant

Als Lehrer ist es leicht, langatmig zu erzählen, wie toll Ihre Klasse ist, oder sich ausführlich über Ihre Unterrichtsabläufe und Benotungspolitik zu äußern.

Versuchen Sie, die Formulierungen kurz und knapp zu halten. Das Ziel Ihres Lehrplans ist es, Eltern und Schülern einen Überblick über den Ablauf Ihres Unterrichts zu geben.

infografisches lehrplanbeispiel von grundschullehrerin heather anderson bewertungsrubrik und kursmustererklärungen
Beispiel für eine Infografik zum Lehrplan von Lehrerin Heather Anderson, erstellt mit Piktochart

Raus mit dem Alten, rein mit dem Neuen von Lehrerin Katherine Maloney

Katherine Maloney hat in den letzten 15 Jahren International Baccalaureate English und Theory of Knowledge unterrichtet.

Sie beschreibt sich selbst als „Mutter, internationale Pädagogin, Doktorandin, Denkerin, Leserin, Bloggerin, Kunstliebhaberin, Reisende“ – und sie bloggt auf Katscan, ihrem persönlichen Blog über Unterricht, Klassenzimmertaktiken und den Einsatz von Technologie zur Verbesserung des Lernens.

Bei Piktochart sind wir immer daran interessiert, das Lernen durch Technologie zu verbessern. Deshalb haben wir sie gefragt, warum sie sich für einen infografischen Lehrplan entschieden hat.

Katherine sagte, es gäbe keinen Zweifel daran:

„Mein Lehrplan brauchte dringend eine Überarbeitung. Deshalb war ich so begeistert, als mein Kollege Mat Fron sagte, dass er versuchen würde, einen Infografik-Lehrplan für den IB-Sprach- und Literaturkurs zu erstellen, den wir gemeinsam unterrichten, und mir das folgende Beispiel mitteilte.

komplettes visuelles lehrplanbeispiel von dr erin mclaughlin mit ressourcen und materialien
Visuelles Lehrplanbeispiel von Lehrerin Erin McLaughlin

Inspiriert – und um nicht übertroffen zu werden – beschloss ich kurzerhand, auch einen Plan zu machen. Ich erstellte ein kostenloses Piktochart-Konto für mich selbst und begann, mich umzuschauen. Ich wusste, dass ich einen Lehrplan wollte, der Folgendes kann:

  • Mit einer Erklärung die Begeisterung für den Kurs zu wecken
  • Die Schüler darüber zu informieren, was sie erwarten können (z. B. Aufgaben und Noten)
  • Einfaches Ändern und Aktualisieren des Formats mit Materialien und Ressourcen
  • Ich brauche nicht viel Zeit und Mühe, um einen Entwurf zu erstellen und fertigzustellen.

Ich entschied mich für die „Resolution 2015“ Vorlage, weil sie perfekt zu der von uns geplanten Anzahl von Einheiten passte, und auch, weil die Bilder des Fensters und der Blumen zu genau der Lernreise passten, die wir in diesem Jahr für unsere Englischschüler der Klasse 9 geplant hatten.

Mit der vollständig bearbeitbaren Designvorlage konnte ich schnell und einfach Folgendes einfügen:

  • Den Titel des Kurses
  • Eine kurze Kursbeschreibung und Lernziele
  • Die Titel unserer verschiedenen Einheiten mit den dazugehörigen Bildern
  • Unsere angestrebten Lernergebnisse
  • Die Aktivitäten, die wir für dieses Jahr geplant hatten
  • Unsere Erwartungen an die Lernenden und die Ziele der Studierenden
  • Kontaktdaten der Lehrkraft

Jetzt, da ich weiß, wie alles funktioniert, kann ich es kaum erwarten, die fortgeschrittenen Funktionen von Piktochart zu erkunden und es vor allem mit meinen Grundschülern zu verwenden.

beispiel für einen effektiven, vollständig editierbaren infografischen lehrplan von grundschullehrerin katherine maloney, kostenloser download

Alphabetisierung im 21. Jahrhundert Ich kann mir keine bessere Methode vorstellen, um junge Lernende an diese Fähigkeit heranzuführen, als durch die Erstellung ihrer eigenen schönen Infografiken als Antwort auf die verschiedenen Texte, Themen und Ideen, die sie in diesem Jahr in Englisch 9 kennenlernen werden.


Die 5 Tipps von Andrea Zapor zur Erstellung eines infografischen Lehrplans

Nachdem sie ihre erste Infografik zu Französisch 1 mit Hilfe der Infografik eines anderen erstellt hatte, beschloss Andrea Zapor (eine Englisch- und Französischlehrerin „mit einer Vorliebe für Technologie und Lernen“), eine eigene Infografik zu entwerfen.

„Ich habe mich für Piktochart entschieden, weil es super einfach zu bedienen ist und es toll aussieht!
Mit der Maus in der Hand und inspiriert durch andere, war ich bereit, meine eigene Infografik zu erstellen. Oder war ich das?
Als ich auf die leere Leinwand vor mir blickte, sah ich, dass die Möglichkeiten endlos waren, aber der Platz war begrenzt. Hier sind also meine 5 besten Tricks, um einen tollen Infografik-Lehrplan zu erstellen!“

Tipp Nr. 1: Durchsuchen Sie Vorlagen, Illustrationen und Grafiken im Voraus

Piktochart bietet so viele verschiedene Optionen für Vorlagen, Illustrationsformen, Banner und so weiter, dass es eine gute Idee ist, die Optionen zu durchstöbern, um eine Vorstellung davon zu bekommen, was zu Ihnen passt!

Tipp Nr. 2: Bleiben Sie bei einer Idee

Piktochart unterteilt eine Vorlage in mehrere Felder. Entscheiden Sie, ob Sie für jedes Feld ein eigenes Thema oder einen eigenen Hintergrund wünschen oder ob Sie ein gemeinsames Thema/Hintergrund für den gesamten visuellen Lehrplan wünschen.

Ich habe für jede Box ein anderes Thema/einen anderen Hintergrund gewählt, weil ich gerne ein bisschen Abwechslung habe.

kostenlose kreative Lehrplanvorlage für Grundschul- oder Hochschullehrer über Aufgaben

Tipp Nr. 3: Nehmen Sie sich etwas Zeit, um einen Entwurf zu erstellen und ein Meisterwerk zu schaffen.

Ich bin mir ziemlich sicher, dass Mona Lisa nicht in einer Stunde gemalt wurde. Erwarten Sie nicht, dass Sie in einer Stunde einen perfekten visuellen Lehrplan erstellen können.

Sie können einen einfachen Lehrplan mit einigen Grafiken in etwa einer Stunde mit Piktochart erstellen, aber wenn Sie Links, Kursressourcen, Grafiken, einzigartige Schriftarten und andere coole Dinge hinzufügen möchten, sollten Sie mindestens 2 Stunden einplanen.

Tipp Nr. 4: Kennen Sie Ihr Publikum

Denken Sie über diese Frage nach: Wen wollen Sie mit Ihrer Infografik wirklich erreichen?

Ich persönlich mache das für meine Grundschüler. Vor diesem Hintergrund habe ich meine Infografik so gestaltet, dass sie vor allem für Grundschüler geeignet ist. Anstatt nur Textboxen und Diagramme mit hübschen Hintergründen zu erstellen, habe ich Cliparts und kürzere Textabschnitte eingefügt.

Ich habe auch darauf geachtet, die Terminologie in schülergerechten Begriffen zu formulieren. Natürlich gibt es immer noch Teile, die sich an die Eltern richten, aber zum größten Teil habe ich meinen Lehrplan für meine Schüler entworfen.

Tipp Nr. 5: Vorbereiten und vereinfachen

Mein bester Rat ist, Ihren alten Lehrplan durchzusehen und die fünf wichtigsten Abschnitte herauszusuchen.

Versuchen Sie nicht, zu viel in die Infografik zu packen. Ersetzen Sie Wörter durch Grafiken, wenn dies möglich ist, oder verwenden Sie Grafiken, um Ihren Text zu begleiten und die Bedeutung zu verdeutlichen.

Die 5 wichtigsten Abschnitte, die ich ausgewählt habe, waren: erforderliche Materialien, Benotung, Richtlinien (verspätete Arbeiten, Abwesenheiten, Wiederholungen, Klassengeldsystem), meine Kontaktdaten und ein Überblick über den Kurs.

Aus diesen Kategorien wählte ich 3 bis 4 wichtige Punkte aus und nahm sie in die Liste auf.

Fragen Sie sich: Was möchte ich den Eltern und Schülern mit meinem Lehrplan vermitteln? Woran sollen sie sich erinnern?

Der Sinn einer Infografik besteht nicht nur darin, dass sie cool aussieht (was sie auf jeden Fall tut), sondern auch darin, Ihren Unterricht und Ihre Erwartungen in kleine, verständliche Häppchen zu zerlegen.

Wenn Sie etwas genauer erklären müssen (z. B. Aufgaben und Noten), besprechen Sie es mit den Schülern in der Klasse, und wenn es sein muss, erstellen Sie ein kurzes Handout oder verwenden Sie Google-Folien, um es zu erläutern.

Ich freue mich darauf, Piktochart das ganze Jahr über zu nutzen. Ich hoffe, dass dies bei Schülern und Eltern ankommt und ich meine Kursverfahren weniger erklären muss. Drücken Sie die Daumen!

kreative lehrplanvorlage von lehrer andrea zapor, ressourcen und mehr in einer vollständig editierbaren vorlage

Beispiele und Vorlagen für visuelle Lehrpläne , die Sie anpassen können

Wenn Sie Ihren Lehrplan in eine Infografik umwandeln möchten, müssen Sie diese nicht von Grund auf neu erstellen. Nutzen Sie die folgenden kreativen und vollständig bearbeitbaren visuellen Lehrplanvorlagen des Infografik-Machers von Piktochart.

Wenn Sie noch keine Erfahrung mit der Erstellung von Infografiken haben, hilft Ihnen das folgende kurze Video-Tutorial bei den ersten Schritten.

1. Kreative Kursinfografik Lehrplanvorlage

vollständig bearbeitbare Vorlage für einen kreativen, infografischen Lehrplan, der die erforderlichen Materialien und Kursinformationen erfolgreich ergänzt

2. Kostenlose einfache Infografik Lehrplan Vorlage

vollständig bearbeitbare, einfache infografische Lehrplanvorlage für Klassenerwartungen und Kurserwartungen auf Klassenebene, die Sie herunterladen können

Vorlage für den Lehrplan (Google Slides Präsentation)

kostenlose editierbare Vorlage für einen gut gestalteten Lehrplan (Google-Folien-Präsentation zum Herunterladen)

4. Moderner Lehrplan mit Zeitplanvorlage

editierbare Lehrplanvorlage mit Zeitplan kostenlos Bildung Lernunterstützungsdienste, kostenloser Download

5. Kostenlose Vorlage für eine Liste von Lernsoftware

bearbeitbare infografische Lehrplanvorlage für Software-Liste zum Unterrichten akademischer Integrität und akademischer Strafen, kostenloser Download

Wenn Sie eine Lehrkraft sind, die einen Infografik-Lehrplan für ihre Klasse erstellt hat, teilen Sie ihn bitte mit uns auf Twitter. Wir würden sie auch gerne in diesem Leitfaden vorstellen!

Sehen Sie sich diese Ressourcen an, um Ihre Fähigkeiten zur visuellen Gestaltung im Klassenzimmer zu verbessern:

The future of learning is interactivity and collaboration.

Fördern Sie interaktives und gemeinschaftliches Lernen mit Piktochart for Education. Tauschen Sie sich über Ihre Arbeit aus, holen Sie sich Feedback und machen Sie Brainstorming im Handumdrehen.

Erhalten Sie Piktochart for Education

Möchten Sie an diesen Erfolgsgeschichten teilhaben?

Schließen Sie sich den mehr als 11 Millionen Menschen an, die Piktochart bereits nutzen, um visuelle Geschichten zu erstellen, die im Gedächtnis bleiben.

Ja, ich bin bereit!