Unkategorisiert

So kann man einen Bericht schreiben (Tipps und Tricks + Vorlagen)

In ein paar Tagen ist ein Bericht fällig, aber Sie schieben es immer noch auf wie ein Profi.

Kommt Ihnen das bekannt vor?

Wenn Sie auf ein leeres Blatt starren und sich fragen, wie Sie am besten einen Bericht schreiben können, sind Sie nicht allein. Für viele kann sich das Schreiben eines Berichts anfühlen, als würde man einen riesigen Felsbrocken bergauf rollen.

Die gute Nachricht ist, dass das Bericht Schreiben eine Fähigkeit ist, die man mit der Zeit entwickeln und verfeinern kann.

Egal, ob Sie studieren, berufstätig sind oder Ihre Fähigkeiten beim Schreiben von Berichten verbessern möchten: Hier finden Sie Tipps und Tricks aus dem Jahr 2023 und eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Verfassen eines Berichts. Außerdem erfahren Sie mehr über das grundlegende Berichtsformat.

Sie erhalten Zugang zu Vorlagen, die Sie sofort bearbeiten und anpassen können. Außerdem zeigen wir Ihnen ein Tool, mit dem Sie online Berichte schreiben können (Sie müssen keine Software herunterladen!).

Was meinen wir mit Bericht schreiben?

Das Schreiben von Berichten ist eine Möglichkeit, Informationen, Daten, Erkenntnisse oder Analysen zu vermitteln. Dies ist eine wichtige Fähigkeit, die sich in verschiedenen Bereichen als nützlich erweisen wird, von der akademischen Forschung über die Erforschung historischer Ereignisse bis hin zu Geschäftsbesprechungen.

Aber die Erstellung eines Berichts kann anfangs etwas einschüchternd sein.

In seiner einfachsten Form beginnt das Verfassen von Berichten mit dem Recherchieren und Sammeln aller Informationen, dem Analysieren der Ergebnisse und dem Darstellen der Ergebnisse in einer Weise, die für das Publikum leicht verständlich ist.

Klingt einfach, oder?

Nun ja, es ist ein bisschen mehr als das. Im nächsten Abschnitt führen wir Sie durch alle Schritte, um einen vollständigen Bericht aus einem Rohentwurf und Daten zu erstellen.

Doch zunächst wollen wir die verschiedenen Arten von Berichten kennenlernen.

Arten von Berichten

Berichte gibt es in allen Formen und Größen. Die Art des Berichts, den Sie schreiben, hängt von Ihren spezifischen Zielen und Ihrer Zielgruppe ab. Jede Art von Bericht hat ihren eigenen Zweck, ihr eigenes Format und ihren eigenen Stil.

Bericht über den Finanzbericht, wie man einen Bericht schreibt
Finanzieller Überblick des Unternehmens

Die gebräuchlichsten Arten von Berichten sind:

  • Akademischer Bericht – Dazu gehören Schulberichte, Buchberichte, Dissertationsberichte oder analytische Berichte zwischen zwei gegensätzlichen Ideen.
  • Geschäftsbericht – Geschäftsberichte reichen von Jahresberichten bis SWOT-Analysen. Das Ziel von Geschäftsberichten ist es, Ideen, Informationen oder Erkenntnisse in einem geschäftlichen Umfeld zu vermitteln.
  • Forschungsbericht – Forschungsberichte sind oft eher wissenschaftlicher oder methodischer Natur. Sie können die Form von Fallstudien oder Forschungsarbeiten annehmen.

So kann man einen Bericht schreiben, ohne sich überfordert zu fühlen

Wenn Sie den Prozess der Berichtserstellung in drei Phasen unterteilen, wird er für Sie viel überschaubarer, vor allem, wenn Sie zum ersten Mal einen Bericht erstellen.

Diese drei Stufen sind:

  • Phase vor dem Schreiben
  • Phase des Schreibens
  • Phase nach dem Schreiben

Werfen wir einen Blick auf die einzelnen Schritte und darauf, wie Sie im Jahr 2023 einen guten Bericht schreiben, auf den Sie stolz sein können.

Stufe 1: Vorbereiten des Schreibens

In der Phase vor dem Schreiben geht es vor allem um die Vorbereitung. Nehmen Sie sich etwas Zeit, um Ihre Gedanken zu sammeln und Ihren Hauptgedanken zu ordnen. Schreiben Sie zunächst eine Zusammenfassung.

Im Folgenden finden Sie wichtige Schritte, die Ihnen dabei helfen, einen aufschlussreichen Bericht zu erstellen.

Verstehen Sie den Zweck Ihres Berichts

Wenn Sie Ihr Ziel kennen, können Sie sich besser konzentrieren und während des gesamten Prozesses den roten Faden folgen. Ergründen Sie anhand dieser Fragen das Warum Ihres Berichts:

  • Wer ist Ihr Zielpublikum? Sind Sie mit der Sprache und der Denkweise Ihres Publikums vertraut?
  • Was wollen Sie mit Ihrem Bericht erreichen? Versuchen Sie, den Leser zu informieren, zu überzeugen oder ihm eine Handlungsempfehlung zu geben?

Recherchieren Sie Ihr Thema

Es ist an der Zeit, so viele Informationen wie möglich über Ihr Thema zu sammeln. Dazu kann das Lesen von Büchern, Artikeln und anderen Berichten gehören. Möglicherweise müssen Sie auch Interviews mit Fachleuten führen.

Profi-Tipp für das Verfassen eines Berichts: Wählen Sie seriöse Quellen wie Forschungsarbeiten, kürzlich erschienene Bücher und Fallstudien von vertrauenswürdigen Autoren.

Gliederung eines Berichts erstellen

Eine Gliederung ist ein Fahrplan für Ihren Bericht. Er umfasst den Titel, die Einleitung, die These, die Hauptpunkte und die Schlussfolgerung. Wenn Sie Ihre Gedanken auf diese Weise ordnen, können Sie sich besser konzentrieren und sicherstellen, dass Sie alle notwendigen Informationen abdecken.

Sie können einen Bericht zwar auch ohne Gliederung erstellen, aber mit einer Gliederung können Sie einen besseren Bericht schreiben. Eine Gliederung hilft Ihnen, Ihre Fakten und wichtigen Punkte zu Papier zu bringen.

Stufe 2: Schreiben

Sobald Sie die Vorbereitungsphase abgeschlossen haben, ist es an der Zeit, Ihren Bericht zu schreiben.

Befolgen Sie das richtige Format für die Erstellung von Berichten

An diesem Punkt werden Sie viel Widerstand spüren, denn hier findet die meiste mühsame Arbeit beim Verfassen des Berichts statt. Der Prozess kann jedoch ein Kinderspiel sein, wenn Sie sich an die richtige Struktur und das richtige Format für den Bericht halten.

Die Struktur Ihres Berichts kann je nach Art des zu erstellenden Berichts variieren, aber das nachstehende Berichtsformat kann als Leitfaden für alle dienen.

  • Titelblatt. Dies ist die erste Seite Ihres Berichts und sollte den Titel des Berichts, den Namen des Verfassers, das Datum der Präsentation oder Einreichung und andere relevante Informationen, wie Ihren Namen oder den Namen der Organisation, enthalten.
  • Inhaltsverzeichnis. Dieser Abschnitt enthält Unterabschnitte Ihres Berichts und die entsprechende Seitennummerierung. Ein gut geschriebenes Inhaltsverzeichnis hilft den Lesern, sich in Ihrem Bericht leicht zurechtzufinden und die benötigten Informationen zu finden.
  • Kurze Zusammenfassung. Dieser Teil gibt einen Überblick über den besonderen Zweck des Berichts, das Thema, die Methodik, die wichtigsten Ergebnisse und die Empfehlungen. Dieser Abschnitt wird in Unternehmensberichten oft als Zusammenfassung bezeichnet.
  • Einleitung. Die Einleitung sollte Hintergrundinformationen zum Thema liefern und erklären, warum der Bericht geschrieben wurde. Er sollte auch die Ziele Ihres Berichts nennen und einen Überblick über die Methodik der Datenerhebung und -analyse geben. Vergewissern Sie sich, dass Sie einen aussagekräftigen Themensatz verwenden.
  • Hauptteil. Der Hauptteil des Berichts sollte in Unterabschnitte unterteilt werden, die jeweils einen bestimmten Aspekt des Themas behandeln. Diese Abschnitte sollten klar beschriftet und in einer logischen Reihenfolge angeordnet sein. In den meisten Berichten ist dies auch der Teil, in dem Sie Ihre Ergebnisse, Analysen und Empfehlungen erläutern und präsentieren.
  • Schlussfolgerung. Fassen Sie die wichtigsten Punkte Ihres Berichts zusammen und geben Sie eine abschließende Zusammenfassung, Überlegungen oder Vorschläge. Überprüfen Sie Ihre These. Die Schlussfolgerung umfasst auch die Grenzen der Studie und Bereiche für weitere Forschung oder künftige Maßnahmen.
  • Referenzen. Dieser Abschnitt sollte eine Liste aller Quellen enthalten, die im Bericht zitiert werden (z. B. Bücher, Zeitschriftenartikel, Websites und andere Quellen, die zur Sammlung von Informationen über Ihr Thema verwendet wurden).
  • Anhänge. In den Anhängen sollten Sie alle zusätzlichen Informationen aufnehmen, die für den Bericht relevant sind, aber nicht in den Hauptteil des Artikels gehören. Dabei kann es sich um Rohdaten, Ereignisdetails, Grafiken, Diagramme oder Tabellen handeln.

Mit all diesen Schlüsselelementen des Berichts können sich Ihre Leser auf einen informativen, gut organisierten und leicht zu lesenden Bericht freuen.

Profi-Tipps: Achten Sie auf eine klare und prägnante Sprache in Ihrem Aufsatz. Außerdem müssen Sie eine bestimmte, von Ihrer Organisation oder Ihrem Ausbilder vorgegebene Formatierung einhalten.

Außerdem sollten Sie, wenn möglich, die aktive Stimme verwenden, da dies die Klarheit verbessert. Einen Bericht im Passiv zu schreiben, lässt ihn weniger prägnant erscheinen.

Berichte sollten in der Regel in der dritten Person geschrieben werden.

Bearbeiten und Korrekturlesen des Artikels

Wenn Sie Ihren ersten Aufsatzentwurf fertiggestellt haben, nehmen Sie sich etwas Zeit, um Ihre Arbeit zu bearbeiten und Korrektur zu lesen. Suchen Sie nach Rechtschreib- und Grammatikfehlern sowie nach Stellen, an denen der Fluss Ihres Artikels verbessert werden könnte. Überprüfen Sie Ihren Themensatz.

Wenn es nicht möglich ist, einen professionellen Lektor zu engagieren, lassen Sie Ihren Entwurf von einem Kollegen oder einer anderen Person lesen und bitten Sie um ihr Feedback. Sie können auch Tools wie Grammarly und die Hemingway-App verwenden.

Phase 3: Nachbearbeitung

Sie haben es fast geschafft! In dieser Phase geht es darum, Ihren Bericht fertig zu stellen und sicherzustellen, dass er zur Weitergabe bereit ist.

Formatieren Sie Ihren Bericht

Stellen Sie sicher, dass Ihr Bericht korrekt formatiert ist, mit klaren und leicht lesbaren Schriftarten, Überschriften und Zwischenüberschriften.

Bildmaterial einbinden

Das Hinzufügen von Bildmaterial zu Ihrem Bericht ist eine weitere gute Möglichkeit, um Ihrem Publikum das Verständnis komplexer Informationen zu erleichtern.

Von Diagrammen bis hin zu Illustrationen kann das richtige Bildmaterial dazu beitragen, wichtige Punkte, Ereignisse, Trends und Muster in Ihren Daten hervorzuheben und zu erläutern, so dass es für den Leser einfacher wird, die Informationen zu interpretieren.

ein Beispiel für einen Bericht, der visuelle Elemente wirksam einsetzt, ein schriftlicher Bericht
CSR-Bericht

Es ist jedoch wichtig, Bilder sparsam zu verwenden und sicherzustellen, dass sie relevant sind und den Text effektiv unterstützen. Wenn Sie unten zu den nächsten Abschnitten scrollen, erfahren Sie mehr darüber, wie Sie visuelle Elemente effektiv in Ihren Bericht einbinden können.

Teilen Sie Ihren Bericht

Sobald Ihr Bericht fertig ist, teilen Sie ihn mit Ihrem Publikum. Dazu kann es gehören, dass Sie ihn Ihrem Chef vorlegen, ihn einer Gruppe präsentieren oder ihn online teilen.

Ein letzter Hinweis für diesen Abschnitt: Denken Sie daran, sich Zeit zu nehmen, organisiert zu bleiben und vor allem: Spaß zu haben! Das Verfassen eines Berichts kann eine lohnende Erfahrung sein, vor allem wenn Sie bei der Präsentation ein positives Feedback erhalten.

So fügen Sie Ihrem Bericht Bildmaterial hinzu

Das Hinzufügen von Bildern zu Ihrem Bericht ist mehr als nur ein Diagramm oder eine Tabelle für jede Information.

Es gibt keine festen Regeln, aber die folgenden Hinweise können als Orientierung dienen:

  1. Jedes Bild in Ihrem Bericht sollte einen Zweck haben. Fügen Sie nicht einfach ein Kreis- oder Balkendiagramm um des Hinzufügens willen ein. Das von Ihnen gewählte Bildmaterial sollte dem Leser eine Klarheit bieten, die mit Worten allein nicht zu erreichen ist. Mit dem Report Maker von Piktochart können Sie nach kostenlosen Stockbildern und Illustrationen suchen, die Sie per Drag & Drop zu jeder Seite hinzufügen können.
  2. Fügen Sie, wenn möglich, Beschriftungen, Legenden oder Pfeile zu Ihrem Bildmaterial hinzu. Bei eher technischen Berichten sind die Grafiken entweder Tabellen oder Abbildungen. Nummerieren Sie sie in der Reihenfolge ihres Erscheinens (Abbildung 1, Abbildung 2, Tabelle 1 usw.) und geben Sie ihnen einen beschreibenden Titel.
  3. Platzieren Sie das Bildmaterial in der Nähe des entsprechenden Textes auf der Seite.
  4. Dokumentieren Sie die Quelle des Bildmaterials und geben Sie sie gegebenenfalls sowohl in der Bildunterschrift als auch im Abschnitt „Referenzen“ an.
  5. Gestalten Sie die Grafik mit Farben, Rändern, Kästen, Abständen und Rahmen.
einen Bericht über die Ergebnisse der Kundenzufriedenheit mit Grafiken, Diagrammen und Symbolen
CSAT-Ergebnisse

Mit den Vorlagen von Piktochart wird das Bericht Schreiben zum Kinderspiel

Berichte von Grund auf neu zu erstellen, kann zeitaufwändig sein. Die gute Nachricht ist, dass Sie die Berichte nicht mehr von Grund auf neu erstellen müssen, wie das in den 90er und frühen 2000er Jahren der Fall war. Unternehmen jeder Art und Größe wissen jetzt, dass sie mit Vorlagen den perfekten Bericht schreiben können.

Piktochart bietet eine Vielzahl von vollständig anpassbaren Vorlagen, die es Ihnen ermöglichen, Ihr Branding, Ihre Farben und Ihren Text einfach im Online-Editor hinzuzufügen. Sie können Ihr Thesenpapier und Ihren ersten Entwurf in weniger als einer Stunde visualisieren. Es ist auch möglich, direkt im Tool mit dem Schreiben zu beginnen und Seite für Seite Grafiken hinzuzufügen.

Diese Vorlagen reichen von Berichten für Schulpräsentationen bis hin zu Verkaufsberichten. Durch ihre Bearbeitung können Sie professionell aussehende Berichte erstellen, ohne sich um Formatierung und Design kümmern zu müssen.

Hier finden Sie einige Beispiele für die professionell gestalteten Vorlagen von Piktochart. Wenn Sie keine auswählen können, die Ihrem Berichtsformat und Ihren Bedürfnissen entspricht, erstellen Sie ein kostenloses Piktochart-Konto, um Zugang zu weiteren Vorlagen zu erhalten.

Vorlage für einen Umfragebericht

Diese Vorlage für einen Umfragebericht enthält klare Visualisierungen, die die Ergebnisse Ihres Berichts leichter verständlich machen. Von Kundenbefragungen bis hin zu Berichten über die Mitarbeiterzufriedenheit – diese Vorlage ist sehr vielseitig.

eine Vorlage für einen Bericht über die Mitarbeiterzufriedenheit von Piktochart
Bericht zur Mitarbeiterzufriedenheit

Vorlage für einen Forschungsbericht

Diese Vorlage für einen Forschungsbericht ist ideal für alle, die einen gründlichen und professionellen Forschungsbericht erstellen möchten. Die Vorlage enthält alle notwendigen Abschnitte, damit Sie Ihre Recherchen leicht organisieren und Ihre Ergebnisse in einem prägnanten Dokument darstellen können.

Forschungsbericht-Vorlage von Piktochart
Kundenforschungsbericht

Vorlage für einen Unternehmensbericht

Sie suchen eine Vorlage für einen Geschäftsbericht mit einem editierbaren Inhaltsverzeichnis und Vorwort? Diese Vorlage ist die perfekte Lösung!

Ganz gleich, ob Sie eine Präsentation für Investoren oder einen Informationsaustausch mit Ihrem Team planen: Diese Vorlage für einen Unternehmensbericht hilft Ihnen, eine ausgefeilte und informative Zusammenfassung für jedes Unternehmen zu erstellen.

Unternehmensbericht-Vorlage von Piktochart
Nachhaltigkeitsbericht des Unternehmens

Vorlage für einen Fallstudienbericht

Ganz gleich, ob Sie eine geschäftliche Fallstudie oder eine akademische Fallstudie durchführen: Mit dieser Vorlage für einen Fallstudienbericht können Sie das Vertrauen Ihrer Leser gewinnen. Diese Vorlage wurde speziell für das Hauptthema Mode entworfen, aber Sie können die Fotos und Details bearbeiten, um sie mehr auf Ihre Nische abzustimmen.

fallstudienbericht-vorlage
Fallstudie Mode

Vorlage für einen Marketingbericht

Verwenden Sie diese Vorlage, um umfassende Marketingberichte zu erstellen. Die Vorlage enthält bearbeitbare Abschnitte für soziale Medien, Daten von Suchmaschinen, E-Mail-Marketing und bezahlte Anzeigen.

monatliche marketing bericht vorlage von Piktochart
Monatlicher Marketingbericht

Vorlage Finanzbericht

Mit dieser anpassbaren Finanzberichtsvorlage müssen Sie einen Finanzbericht nicht von Grund auf neu erstellen. Sobald Sie Ihren Inhalt geschrieben haben, speichern Sie Ihren Bericht im PDF- oder PNG-Format.

Finanzbericht-Vorlage von Piktochart
Bericht zur Finanzanalyse

Vorlage Jahresbericht

Diese Jahresberichtsvorlage ist die richtige Vorlage für die Erstellung einer professionellen und informativen Zusammenfassung der Leistungen Ihrer Organisation im vergangenen Jahr. Diese Vorlage wurde für Jahresberichte der Personalabteilung entwickelt, kann aber auch für andere Arten von Jahresberichten verwendet werden.

Jahresrückblick Vorlage von Piktochart, die zeigt, wie man einen Bericht schreibt
Jahresrückblick

Um weitere Berichtsvorlagen zu sehen, erstellen Sie ein kostenloses Piktochart-Konto.

Schnelle Checkliste für das Schreiben von Berichten

Bevor Sie Ihren Bericht einreichen oder vortragen, sollten Sie anhand der nachstehenden Checkliste sicherstellen, dass Ihr Bericht gut strukturiert, korrekt, klar und mit den richtigen Quellenangaben versehen ist. Vor allem müssen Sie dafür sorgen, dass Ihr Bericht den Erwartungen Ihres Publikums entspricht und alle Informationen und Details enthält, die dieses benötigt.

Zweck und Zielgruppe

  • Erfüllt der Bericht seinen Zweck und entspricht er den Bedürfnissen der vorgesehenen Zielgruppe?

Struktur und Organisation

  • Ist das Material angemessen in Abschnitte gegliedert?
  • Wurden irrelevante Details entfernt?

Genauigkeit und Analyse

  • Wurde das gesamte Material auf seine Richtigkeit überprüft?
  • Sind Diagramme und Tabellen deutlich beschriftet? Überprüfen Sie auch die Seitenzahlen.
  • Werden die Daten in Diagrammen oder Tabellen analysiert und in Worten erklärt?
  • Zeigt die Diskussion oder Schlussfolgerung, wie sich die Ergebnisse auf die in der Einleitung genannten Ziele beziehen?
  • Wurden die Ergebnisse mit bestehenden Untersuchungen aus der Literaturübersicht verglichen?

Schreibstil und Klarheit

  • Ist der Bericht in einem Ton verfasst, der in den Stilrichtlinien der Marke angegeben ist (für Unternehmensberichte)? Werden umgangssprachliche Ausdrücke oder Abkürzungen vermieden?
  • Entspricht er den spezifischen Richtlinien der Organisation für den Schreibstil?
  • Ist er jargonfrei und klar geschrieben? Haben Sie Fachbegriffe in einfachere Worte übersetzt?
  • Verwenden Sie nach Möglichkeit die aktive Stimme, denn sie trägt zur besseren Verständlichkeit bei. Ein im Passiv geschriebener Bericht kann weniger prägnant wirken.

Danksagung und Zitierung

  • Wurden alle Ideen und Ereignisdaten, die aus der Arbeit eines anderen entnommen oder von ihr inspiriert wurden, mit einem Hinweis versehen?
  • Sind alle Abbildungen und Zahlen, die aus einem fremden Werk stammen, korrekt zitiert worden?

Lektorat

  • Wurde der Bericht sorgfältig auf Tippfehler, Rechtschreibfehler und grammatikalische Fehler überprüft?

Erstellen Sie schnell ansprechende und effektive Berichte mit Piktochart

Das Bericht Schreiben ist eine unverzichtbare Fähigkeit für alle, die in ihrem persönlichen und beruflichen Leben effektiver kommunizieren wollen.

Anhand der in diesem Leitfaden beschriebenen Schritte kann jeder lernen, wie man einen informativen, ansprechenden und umfassenden Bericht schreiben kann.

Außerdem sind die kostenlosen Vorlagen, die wir hervorgehoben haben, wertvoll für Personen, die schnell und effizient Berichte schreiben möchten. Sie können auch verwendet werden, um einen längeren Bericht mit viel Text in etwas Interessantes und leicht Verdauliches zu verwandeln.

Melden Sie sich noch heute für ein kostenloses Piktochart-Konto an, und freuen Sie sich darauf, Berichte mit der Bibliothek moderner, anpassbarer Berichtsvorlagen zu schreiben.

Kaitomboc

Kai Tomboc

Kyjean Tomboc ist eine erfahrene Content-Vermarkterin für Marken aus den Bereichen Gesundheitswesen, Design und SaaS. Sie verwaltet auch Inhalte (als eine Art digitale Bibliothekarin). Sie lebt für Ausflüge in die Berge, Schwimmrunden, Bücher und Katzen.

Möchten Sie an diesen Erfolgsgeschichten teilhaben?

Schließen Sie sich den mehr als 11 Millionen Menschen an, die Piktochart bereits nutzen, um visuelle Geschichten zu erstellen, die im Gedächtnis bleiben.

Ja, ich bin bereit!